Ziele des Projektes

"Fatima 2011 - eine Qualifikationsoffensive junger Musliminnen" ist ein Projekt zur Förderung von jungen muslimischen Frauen und Mädchen. Es bildet die jungen Frauen mit besonderen Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen aus und ist ein Projekt mit inhaltlichen Zielen. Gleichzeitig verhilft es den Teilnehmerinnen zu einem stärkeren Selbstbewusstsein. Die Teilnehmerinnen sind Multiplikatorinnen und Aktivistinnen aus dem gesamten Bundesgebiet mit Schwerpunkt Wien. Diese Multiplikatorinnen sollen ihre Qualifikationen und Motivation an andere weitergeben.

Image der muslimischen Frau
Leider ist das Bild von Musliminnen und Muslimen in der österreichischen Gesellschaft und in den Medien nicht besonders positiv. Vor allem, was die muslimische Frau betrifft, gibt es sehr viele Vorurteile und Feindbilder. Der Abschlussevent verfolgt deshalb auch das Ziel, das Bild von Musliminnen in der Gesellschaft und in den Medien zu verbessern. Das Gegenteil des vorurteilbelasteten Bildes der ungebildeten, fremden und vielleicht auch gefährlichen Frau soll vermittelt werden: Muslimische Frauen, die österreichisch, selbstbewusst, stark, gebildet und modern sind. VertreterInnen von öffentlichen Institutionen und PolitikerInnen sind genauso eingeladen wie MedienvertreterInnen. Somit werden MultiplikatorInnen und MeinungsbildnerInnen für die Idee gewonnen und ein neues Bild der muslimischen Frau transportiert.

Dialog
Das Abschlussevent besteht aus inhaltlichen Vorträgen, Präsentationen, einem eigenen kritisch-kömödischen Theatersketch, sowie angenehmer Live-Musik. Teilnehmen können alle Interessierten. Somit ist das Abschlussevent ein bedeutender Anlass zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit allen Themenbereichen, die die muslimische Frau betreffen. Im Anschluss an das Programm stehen außerdem die Teilnehmerinnen für Gespräche und für den Dialog bereit. Gegen Vorurteile anzukämpfen, Ängste und Spannungen abzubauen und eine "österreichisch-islamische" Identität vorzuleben und zu kommunizieren, ist sehr wichtig für die Gegenwart und Zukunft unseres Landes und für die Integration und Partizipation von muslimischen Jugendlichen in Österreich.

 

Weitere Informationen und Fotos unter 

www.projektfatima.at

Projekt Fatima 2007